Wolfgang Prock

Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien(Walter Würdinger bzw. Ahmed Balogh)
Langjährige intensive Beschäftigung mit dem Genre Blues; rege Konzerttätigkeit mit der Duo-Formation „Blues Sharks“ und dem  „Graf Lhotzky Quartett“  Auftritte im In- und Ausland (u.a. Brasilien, Argentinien)
Mitwirkung bei den Salzburger Festspielen

Fächer

Gitarre