Kulturkalender

Sonntag 19:30
02 Aug

Kultursommer Bad Goisern

Auftakt 2020

KLANGLANDSCHAFTEN mit Toni Burger-Violine, Bratsche, Mandoline, Alex Meissl- E-Bass Christian Kapun- Klarinette, Bass- und Kontrabassklarinette Eintritt: 15€ Jugendl. 5€
Donnerstag 19:30
13 Aug

Vasko Atanasovski mit seinem ADRABESA Quartet

Jazz on a Summer's Day 2 Jazzfreunde Bad Ischl

In "Jazz on a Summer's Day 2" belebt Komponist, Saxophonist und Flötist Vasko Atanasovski mit seinem ADRABESA quartet die Traditionen des Balkans auf moderne Weise, in der Arena der Landesmusikschule Bad Goisern,
Mittwoch 20:00
26 Aug

Kultursommer Bad Goisern

Auftakt 2020

AUF FERIENFAHRT Salonorchester Bad Goisern, Dirigent Alexander Rindberger Das Sextett serviert einen musikalischen Blumenstrauß von Johann Strauss bis zum Tango Innenhof Schloss Neuwildenstein Eintritt: 18€, Jugendl: 5€
Montag 20:45
31 Aug

Arena der Landesmusikschule

Dozentenkonzert

Bläserurlaub Bad Goisern, Dozentenkonzerte in der Arena der Landesmusikschule oder bei Regenwetter im Festsaal Bad Goisern.
Mittwoch 21:00
02 Sep

Bläserurlaub Bad Goisern

Lange Nacht der Solisten

Konzertmarathon der Solisten vom Bläserurlaub Bad Goisern. 3 Konzerte: Beginn um 21 Uhr, 22.30 Uhr, 00.30 Uhr
Samstag 10:30
05 Sep

Bläserurlaub Bad Goisern

Open Air

LMS Bad Goisern, Ensembles und Orchester
Mittwoch 19:30
16 Sep

Kultursommer Bad Goisern

Auftakt 2020

KÖLLERGASSENMUSI - KLASSIK MEETS VOLKSMUSIK Manfred Stimez mit Mitgliedern der Wiener Symphoniker, Klarinetten, Steirische, Posaune, Harfe, Arena der Landesmusikschule Bad Goisern Eintritt: 15€, Jugendl: 5€
Donnerstag 20:00
15 Okt

Jazzfreunde Bad Ischl

Trio Berghäll - Kalima - Ikonen Trio VERSCHOBEN

Schwerpunkt: Jazz aus Finnland
Donnerstag 20:00
15 Okt

Jazzfreunde Bad Ischl

Aki Risannen Trio

Schwerpunkt: Jazz aus Finnland

„Art In Motion“ ist das dritte Album des finnischen Pianisten Aki Rissanen und seines langjährigen Trios, bestehend aus dem Bassisten Antti Lötjönen und Schlagzeuger Teppo Mäkynen. Und was für ein Album! Ein Album, das den Einfluss klassischer Musik mit einer Ästhetik verbindet, die an Minimal Techno erinnert, umrahmt von einem ganz eigenen Ansatz des Nordic Jazz. Ein Komplettpaket, das für sich steht. Repetitive, hypnotische Hooks, heterogene Einflüsse – bei jedem Album wird deutlicher, dass da drei Musiker „ihren“ kollektiven, unverkennbaren Sound gefunden haben, diese Musik trotzt jedem Vergleich.

„Art In Motion“ ist ein Wortspiel um die Initialen des Aki Rissanen Trios - A.R.T. - sowie des Einflusses der Kunstmusik aus dem Repertoire der europäischen Klassik (von Renaissancemusik bis zur  zeitgenössischen Musik). Akis Kompositionen beziehen sich auf Satie, Pergolesi, Bach, Ligeti und Strawinsky. Und die Bewegung?

“Als Jazzmusiker sind wir per definitionem in ständiger Bewegung, denn diese Kunstform steht nie still“, meint Aki Rissanen.

Und weiter: "Wir erforschen die Wurzeln des aktuellen europäischen Jazz an den Außengrenzen Europas, und zwar aus unserer Perspektive als finnische Künstler mit nordischem, slawischem und westeuropäischem Erbe."

Klassisch ausgebildet, aber von Anbeginn seiner Ausbildung interessiert an elektronischen Ausdrucksweisen, sind Akis Kompositionen jetzt rein akustisch, und finden in diesem zusammengewachsenen Trio zu ihrer Perfektion.

 „Aufsteigender Stern in ganz Europa" DOWNBEAT

"Fortschrittliche Ideen mit messerscharfem Anschlag. Rissanens edles Trio ist eine gewaltige Kraft, mit frischer musikalischer Intelligenz und makelloser Technik."THE GUARDIAN

Sonntag 18:00
03 Jan

Festsaal Bad Goisern

Neujahrskonzert 2021

Salonorchester Bad Goisern Leitung: Alexander Rindberger